Alle Artikel mit dem Schlagwort: traurig

Traurig :(

Seit zwei Tagen weine ich viel und habe das Gefühl, dass meine Stärke, die ich gerade erst nach meinem 2-monatigen Durchhänger nach der Fehlgeburt wieder gefunden hatte, irgendwo ist, nur nicht bei mir. Zum ersten Mal habe ich Gedanken in Bezug auf den Stöpsel und die Jobsituation, die ich so vorher nicht kannte: – Ich höre von Leuten, die schwanger sind und genauso weit sind wie ich es nun wäre und es macht mich traurig, dass unser Stöpsel nicht bleiben wollte bzw. konnte. – Oder ich höre, wie es sich anfühlt, mit einem Stöpsel schwanger zu sein, in der SSW wie ich es nun fast wäre und mein Hals fängt an zu brennen. – Ich höre von Leuten, die eine einzige Bewerbung schreiben und ihren Traumjob finden (ein Job, auf den ich mich bewerben wollte, es aber nicht konnte, da ich erstmal aus meinem Loch rauskrabbeln musste). Was das Projekt „Stöpsel“ angeht, habe ich gar keine Panik. Zwar einen Kloß im Hals, Brennen in Brust und Hals und Tränen in den Augen, aber ich bin …

An alle lieben Mädels da draußen

Es tut weh, zu sehen, wie wahnsinnig traurig manche von Euch sind, sobald sie jemanden anderen mit Kind, Baby oder schwanger sehen. Natürlich ist es traurig, dass wir diesen Weg beschreiten müssen, auf dem wir uns befinden, aber unsere Zeit kommt auch noch! Ihr müsst Euch ganz dringend auf das konzentrieren, was positiv in eurem Leben ist. Andere haben vielleicht Kinder und zeigen stolz Ihre Bäuche, aber könnt Ihr hinter die Fassade schauen? Vielleicht haben sie auch schon jahrelang geübt. Vielleicht Fehlgeburten hinter sich. Vielleicht haben sie Männer, mit denen sie todunglücklich sind oder jemanden in der Familie, der krank und alt ist. Vielleicht haben sie ihren Job verloren, einen guten Freund oder gar ein Elternteil. Vielleicht haben sie Geldnöte. Vielleicht vielleicht vielleicht. Jeder (wirklich jeder) hat sein Päckchen zu tragen! Es gibt niemanden, bei dem alles zu 100% gut läuft! Bloß „Weil sie schon 4 Kinder hat und ich nicht!“ Ist sie doch nicht automatisch glücklicher? Natürlich hat sie etwas, was wir gerne hätten, aber vielleicht haben wir auch etwas, was sie gerne hätte. …