Plan B - Eizellspende
Kommentare 14

Wieso nicht auch mal ohne Stolpersteine?

Da war er. Die Ärzte haben ihn schon letzte Woche erahnt, aber wir haben ihn ganz kräftig weggedacht. Positive Suggestion heißt es, glaube ich. Groß und dick lag er mitten auf dem Weg und wir sind gerade gegen gelaufen: DER STOLPERSTEIN

Der Ultraschall heute wollte da aber nicht mitspielen. Sonst hatte ich immer eine super Schleimhaut, nur in diesem Zyklus ist irgendwie alles anders. Erst blute ich doppelt so lang wie sonst und nachdem es seit Freitag eeendlich aufgehört hat und nur noch Schmierb*utungen da waren, hat es heute wieder leicht beim US angefangen. Die Schleimhaut ist gerade mal 7 mm dick gewesen und hat geflimmert. Das bedeutet, sie ist sehr unruhig und anhand kleiner weißer Flecken könnte man sehen, dass mein Körper schön langsam wieder anfängt, sie abzustoßen.

Wir hatten jetzt zwei Möglichkeiten: entweder brechen wir heute schon ab oder wir schauen am Donnerstag nochmal und entscheiden dann. Dreimal dürft Ihr raten, was wir machen. Wir sind ja eh hier und haben ein paar Tage Urlaub mehr als nötig. Also warten wir Donnerstag nochmal ab, obwohl es fast unverantwortungsvoll wäre, in diesem Zyklus zu transferieren. Wahrscheinlicher ist es, dass wir unsere Himbeerchen auf Eis legen werden, nun auf die Blutung warten, einen Zyklus pausieren und dann nochmal starten. Das wäre dann Mitte Mai…

Aber bis Donnerstag halten wir fest an unserem kleinen Strohalm namens Hoffen.

14 Kommentare

  1. Anna sagt

    Gib nicht auf!
    Erst Donnerstag darfst du das – vorerst!
    Und du weißt ja, wie du selber auch immer sagst: wer weiß, wozu es gut ist?

    Ich drücke dir gaaaaaaaanz fest die Daumen. Wir wollten doch kleine Osterhasen!!! :-*

  2. Melle sagt

    Warum sollte es auch einfach nur mal glatt laufen?! Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass der Funken Hoffnung zu einem großen Hoffnungs- Feuerwerk wird.

    Melle

  3. Das ist doch blöd! Ich hoffe ganz fest dass sich bis Donnerstag noch was tut.
    Aber bitte mach dich nicht verrückt und sei nicht traurig wenn du bis Mai warten musst.
    Ganz liebe Grüße Sandra

  4. Ach Pippi,
    das ist doch blöd. Warum kann nicht mal einmal etwas ohne Stolpersteine laufen.
    ich drück dich und die Daumen, dass sich bis Donnerstag noch etwas tut. ♥

  5. Sonja sagt

    Liebe Pippi,

    die Enttäuschung ist sicherlich riesig, sollte es in diesem Zyklus nicht klappen, aber glaube daran : der Stolperstein hat einen Grund und ist demnach keiner – vielmehr ein Schutzmechanismus! Bleib positiv in Gedanken bei deiner kleinen Lucie – spätestens nächstes Jahr (völlig Wurst, ob Anfang, Mitte oder Ende) hälst du deine Kleine ( 😀 ) im Arm! 2016 wird euer Jahr! Ganz sicher und fest versprochen!

  6. Hier werden alle Däumchen gedrückt und wir wünschen dir alles ♥für Donnerstag! Vllt ist es ja so wie angi bei IG schreibt … jedenfalls lese ich für mich ein paar parallele Dinge, die mir 2008 passiert sind … ((( )))

  7. Ach du Maus! Oh man warum kann das jetzt mal nicht nach Plan laufen? So ein Mist. Da fahrt ihr ja nicht mal eben so zum Transfer. Ich drücke ganz fest die Daumen dass sich noch ordentlich was tut!!!

Ich freue mich über Kommentare, Gedanken und Anregungen :)