Plan B - Eizellspende
Kommentare 4

Scratching for free

Gestern kam von Apotheke in Frankreich eine Mail, dass die Medis auf dem Weg sind und heute wie besprochen zwischen um 7 und 12 Uhr geliefert werden. Da ich ohne Wecker in der Regel recht lange schlafe und auch echt dringend Schlaf nötig habe, hat mein Lieblingsmensch diesen Job übernehmen wollen, aufzustehen („Ich hör die Klingel schon!“). Da mein Bauchgefühl aber anscheinend mein Unterbewusstsein steuert, hat es mich heute pünktlich um 6:58 Uhr geweckt, denn wer verlässt sich schon auf die Aussage eines Mannes, der wie ein Stein schläft!? 😀

 

Na gut, dann eben wach… Um 9 Uhr kamen die Medis auch und wir haben uns fertig gemacht, denn mein Lieblingsmensch konnte nun ja mit in die KiWu kommen 🙂 Das Scratching ging ratzfatz. Rauf auf den Stuhl, kurz abgetupft und festgestellt, dass meine Pest wohl schon so gut wie da sei. Ähhh… ok?

 

(Anmerkung: Normalerweise dauert es 5 Tage vom Absetzen der Pille bis zur Pest. Sogar fast minutengenau. Aber mein Plan schien wohl aufzugehen, sie früher zu bekommen, indem ich einfach zwei statt nur einer Pille genommen habe. Gerechnet habe ich mit dem 17.03., aber zum Glück liegt trotzdem alles im Zeitplan, denn die Vorgabe der Klinik in Prag war: ZT 1 soll der 16.03.( +/- 2 Tage) sein. Passt ja perfekt 🙂 Und da ich ab dann auch schon direkt mit den ersten Medis anfangen muss, verzeihe ich meinen Unterbewusstsein, dass es mich so früh geweckt hat.

 

Wo war ich? Ach ja, beim Tupfen! Ich saß da also auf dem Stuhl und sie zeigte mir den Wattebausch, mit dem sie getupft hatte. Mein Schatzi saß zwar im Nebenzimmer, konnte aber trotzdem alles sehen. Im Nachhinein, hätte er lieber weggeguckt, denn als sie dazu auch noch sagte: „Das sind auch schon Stücke dran!“ waren das zuviele Infos für ihn :D. Dieses Mal hat das Scratchen etwas mehr wehgetan als das letzte Mal, war jedoch gut auszuhalten! Eine Blasenentzündung tut 20x mehr weh! Nicht mal eine Minte später hab ich mich schon wieder angezogen und meine Doc erklärte meinem Herzmann nochmal ganz genau, wie so ein Scratching funktionierte anhand vom unbenutzen „Werkzeug“, was ich total lieb fand!

 

Und das Beste: Die KiWu berechnet mir das Scratching nicht 🙂

4 Kommentare

    • Ich muss mich selber manchmal kneifen! Und manchmal möchte ich am liebsten ein bisschen an der Uhr drehen, denn es könnte gerne noch schneller voran gehen 😊 Ich drück dich auch!

Ich freue mich über Kommentare, Gedanken und Anregungen :)