Plan B - Eizellspende
Schreibe einen Kommentar

Blind-Date Deluxe

Ich sitze nun im Wartezimmer und unsere Koordinatorin hat meinen Lieblingsmenschen mitgenommen. Einfach so… Als wir in die Klinik reingegangen sind, hatte ich wieder Tränen in den Augen und einen Kloß im Hals. Ich glaube, unser bisheriger Weg hat mich wohl doch mehr mitgenommen als ich mir zugestehe.

Lucie wird gerade punktiert und ich warte auf meinen Schatz und meinen Ultraschall.

Es fühlt sich an wie eine Bergbesteigung und endlich sind wir dem Gipfel ein Stückchen näher gekommen. Ich weiß wirklich nicht, wo ich diese Zuversicht hernehme und nach 7 ICSIs inklusive einer Fehlgeburt müsste ich dich total vorsichtig in meinem Optimismus sein, aber das bin ich nicht. Ich habe das Gefühl, dass es das nun war. Dass wir endlich das Ziel vor Augen haben und kein Zaun, kein Schlagloch oder Abhang mehr zwischen uns liegt. Als müssten wir nur noch etwas durchhalten und einen Fuß vor den anderen setzen. Mehr nicht.

Klar WEIß ich, dass es keine 100%ige Chance gibt, ich WEIß, dass ein erfolgreicher Transfer noch keinen positiven Schwangerschaftstest und ein positiver Schwabgerschaftstest noch keine intakte Schwangerschaft bedeutet, aber ich habe dieses Urvertrauen! Ich FÜHLE, dass alles gut ausgehen wird. Dieses Mal, nächstes Mal oder das danach. Es FÜHLT sich einfach richtig an!

Ich freue mich über Kommentare, Gedanken und Anregungen :)