Plan A - Ohne ICSI geht es nicht
Kommentare 45

MACHT IHR MIT? Eine gute Tat für meine Laune…

Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr mir als Kommentar über diesen Post einen YouTube-Link zu einem Lied hinterlasst mit einer Textzeile aus diesem Lied… Wie mein Beispiel im ersten Kommentar.

ZIEL: Ich möchte eine Liedersammlung (Playlist) haben, die mir die nächsten Tage die Laune verbessern soll, falls ich traurig werde. Ich habe ein bisschen die Befürchtung, dass die Emotionen, die sich momentan noch gut verstecken, irgendwann auf einmal alle rauswollen. Alles von gefühlsduseligen Liedern, die mir dabei helfen, wie auch Gute-Laune-Lieder für danach wären toll!!

Es gibt so viele „Kettenspielchen“, die mit den Worten enden: „Du musst… Mitmachen… Teilen… Sonst… Bla, bla, bla…“.

Dieses ist freiwillig und ich freue mich über zahlreiche Kommentare. Wenn Ihr danach Lust habt, kopiert diesen Text, trägt Euer ZIEL ein und freut Euch ebenfalls auf Kommentare. Und wenn Ihr keine Lust habt, dann ist es ok und es passiert auch rein gar nichts. Versprochen 🙂

45 Kommentare

  1. Und als einer von Millionen,
    Steh ich hier und schau nach oben,
    Frag, wo du gerade bist,
    Und wie es da wohl ist,
    Und als einer von Millionen,
    Der an Erinnerungen hängt,
    Fühl ich dass du gerade hier bist,
    In diesem Moment…

    http://youtu.be/djsf5wnWliY

    (Mir gefällt die Version von Sandra Nasic besser, aber die könnte ich nicht auf YouTube finden…)

  2. Da muss ich mitmachen!!!!! 🙂

    Mein Lieblingsgedicht von Joachim Ringelnatz, musikalisch interpretiert von Pe Werner, hier für dich, von ganzem Herzen:

    Und auf einmal steht es neben dir

    Und auf einmal merkst du äußerlich:
    Wieviel Kummer zu dir kam,
    Wieviel Freundschaft leise von dir wich,
    Alles Lachen von dir nahm.
    Fragst verwundert in die Tage.
    Doch die Tage hallen leer.
    Dann verkümmert Deine Klage …
    Du fragst niemanden mehr.
    Lernst es endlich, dich zu fügen,
    Von den Sorgen gezähmt.
    Willst dich selber nicht belügen
    Und erstickst, was dich grämt.
    Sinnlos, arm erscheint das Leben dir,
    Längst zu lang ausgedehnt. – – –
    Und auf einmal – -: Steht es neben dir,
    An dich angelehnt – –
    Was?
    Das, was du so lang ersehnt.

  3. Ganz wichtig – sich selber ein guter Freund
    sein nie vergessen!

    ein mensch lebt auf dieser welt
    der mich über all die andern stellt
    der mit mir redet mit mir schweigt
    der mir all seine gefühle zeigt
    der wenn ich lache mit mir lacht
    der sich mit mir meine sorgen macht
    der wenn ich falle mit mir fällt
    selbst wenn ich lalle zu mir hält

    und dieser eine mensch bin ich
    ich bin mein freund ich liebe mich

    http://m.youtube.com/watch?v=_eO6F6RzJD0

  4. Was für eine tolle Idee! Wenn es darum geht dir einen Gefallen zu tun, bin ich sowieso dabei. ❤️

    „Weiß man, wie oft ein Herz brechen kann?
    Wie viel Sinne hat der Wahn?
    Lohnen sich Gefühle?

    Wie viele Tränen passen in einen Kanal?
    Leben wir noch mal?
    Warum wacht man auf?
    Was heilt die Zeit?

    Ich bin dein 7. Sinn,
    Dein doppelter Boden,
    Dein zweites Gesicht.
    Du bist eine kluge Prognose,
    das Prinzip Hoffnung,
    ein Leuchtstreifen aus der Nacht.
    Irgendwann find und lieb ich dich …“

    https://m.youtube.com/watch?v=CTwdgE5OzNI

    Von Herbert. Man hasst oder man ihn liebt. Ich liebe ihn. Allein für seine Texte.

  5. Van Canto Neuer Wind

    Geh diesen Weg.
    Dreh nicht wieder um.
    Geh ihn bis zum Schluss.
    Ein Weg der gegangen werden muss.
    Es ist nicht mehr weit.
    Geh noch dieses Stück.
    Und lass dich bitte nicht zurück.

    https://www.youtube.com/watch?v=iUcxauRI5YQ

    Diesen Song hat mir jemand nach der 1.ICSI und der FG geschickt und ich LIEBE ihn, er hat so viel Kraft und macht Mut. Mir hilft er, auch wenn ich dabei Tränen verdrücken muss. <3 Ich wünsche dir alles Gute Süße!

  6. Immer vorwärts…Schritt um Schritt….es gibt kein Weg zurück

    Wolfsheim…hat mir schon aus vielen dunklen Stunden geholfen!

    Liebe Grüsse
    Hanni

  7. Sonja sagt

    Ein Lied zum Weinen, welches jedoch zeigt, dass auch die ‚Stars‘ unter ‚unseren‘ Problemen leiden bzw. sich mit diesen befassen…

    Die Sterne zu denen ich heute Abend hoch blicke
    Werden noch lange nachdem ich fort [1] bin scheinen
    Wo werde ich sein in dieser Zeit
    Morgen, wenn ich sie strahlen sehe

    Ich laufe die Straße entlang
    In der mich alles, von dem ich dachte es zu kennen
    Verlassen hat ohne einen Anhaltspunkt
    Leere Straßen und leere Geschäfte
    Fenster, verdeckt mit Brettern
    Graffiti ist auf die Türen geschrieben

    Wir müssen verrückt sein
    Aber du bist so schön
    Das Leben ist hektisch, genau wie du und ich

    https://m.youtube.com/watch?v=kJRvVlhNY_Y

  8. Sonja sagt

    https://m.youtube.com/watch?v=EKa-eGav4_g

    Aber auch eines zum Mut machen für dich… 😉

    ‚Eine Liebe geht zuende.
    Du bleibst im Dunkeln stehn.
    Es ist endgültig vorbei,
    da ist nichts dran zu drehen.

    Es fällt ein eisiger Regen mitten in dein Leben.
    Es geht runter und nicht rauf.
    Zieh deine Winterjacke an.
    Gib nicht auf.

    Mach dein Licht an
    und weiter gehts.
    Mach dein Licht an
    und weiter gehts.

    Leuchte durch die Straßen,
    lass die Sterne verblassen,
    wenn du scheinst.
    Leuchte an den Ufern,
    wie tief soll der Fluß noch werden,
    den du weinst?!

    Mach dein Licht an
    und weiter gehts.
    Mach dein Licht an
    und weiter gehts.‘

  9. Somewhere over the rainbow
    Way up high,
    There’s a land that I heard of
    Once in a lullaby.

    Somewhere over the rainbow
    Skies are blue,
    And the dreams that you dare to dream
    Really do come true.

    Und Träume die du nicht wagst zu träumen
    werden wirklich wahr…………….

    Höre ich immer wenns mal nicht mehr geht!!!!!! Eine unglaubliche Stimme ein unglaublicher Mann.
    Alles liebe.
    V

  10. Inhaltlich nicht tiefgründig, dafür macht es aber einfach so richtig gute Laune:

    Selbst Obi macht den Grobi
    Nur er so zeigt sein‘ Perso
    Doch ganz egal wie alt du bist
    Mach mir den Kanarioooo

    Mach den Bibo, mach das UFO, mach den Grobi, mach U-U-Woooooh-hooo
    Mach den Bibo, mach das UFO, mach den Grobi, mach U-U-Woooooh-hooo

    *****************
    Ich liebe den Song und tanz dann auch immer wie der Bibo durchs Wohnzimmer.

    http://www.songtexte.com/songtext/olli-schulz/mach-den-bibo-53f243f1.html

  11. Meine Liebe, ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Hab eben nach Ferien mit Urlaub und nicht online sein erstmal alle Posts der letzten Wochen gelesen und mich sooo gefreut für dich und dann das…?! Manno!!!! Es tut mir so sehr leid!! Du weißt, dass ich weiß wie sich das anfühlt und ich weiß, dass du, wie ich auch, ein Stehauf-Mädchen bist, die vom Gedanken an die Zukunft und ans Weitermachen Kraft lebt. Lass zu, was gedacht werden möchte und lass raus, was gesagt werden möchte und verlier den Glauben nicht an das, was du dir wünschst! Krönchen richten aber nimm dir die Zeit, die es braucht! Und mein Beitrag fürs wieder Aufstehen – ich hab es nach jedem dieser Tiefschläge gehört und dabei geheult und während dessen gewusst, dass trotzdem alles gut werden wird. Großer Künstler, altes Lied aber einfach wahr 🙂 Viel Spaß und Kopf hoch!! <3 Siina

  12. Tonks77 sagt

    Liebe Pippi,
    von mir bekommst Du einen Gospel-Song… Nicht, weil ich „missioniere“ – sondern weil mir genau DIESER Song schon in vielen Momenten eine riesengroße Gänsehaut verursacht hat und mir in der gleichen Situation die längst überfälligen Tränen brachte…

    „So when your tests and trials
    They seem to get you down
    And all your friends and loved ones
    Are nowhere to be found
    Remember there’s a friend…“
    Hier der Link:
    https://m.youtube.com/watch?v=FcS_I3_GQhM

    Freunde, echte und virtuelle, stehen Dir bzw. Euch zur Seite… Ich drück Dich!!!

    • Du bist nicht alleine, liebe Pippi.

      Für schlaflose Nächte: R. Mey

      Die Schatten werden länger,
      Der graue, grame Grillenfänger
      Streicht um das Haus.
      Der Tag ist aus.
      Die Ängste kommen näher,
      Sie stell‘n sich größer, krall‘n sich zäher
      In der Seele fest,
      In deinem Traumgeäst.
      Manchmal ist es bis zum anderen Ufer der Nacht
      Wie ein lichtloser Tunnel, ein nicht enden wollender Schacht.

      Ich bring dich durch die Nacht,
      Ich bring dich durch die rauhe See
      Ich bring dich durch die Nacht,
      Ich bringe dich von Luv nach Lee.
      Ich bin dein Lotse, ich bin dein Mann,
      Bin deine Schwester, lehn dich an,
      Ich bin der Freund, der mit dir wacht,
      Ich bring dich durch die Nacht..

      Alles Liebe, Isa

      • Ich danke dir, liebe Isa! Morgen werde ich mir, auf der Couch mit Wolldecke und Wärmflasche liegend, all Eure Lieder mit dem Wissen anhören, dass ich nicht alleine bin! Alleine der Gedanke daran tut schon gut!

  13. Liebe Pippi, ich will auch mitmachen!! 🙂

    Wenn es mir richtig mies geht, höre ich auch gern Musik. Am besten so richtig traurig und dramatisch – ich kann dann meinen Tränen und Gefühlen freien Lauf lassen und auch wenn man sich damit ein Stück weit selber quält, hinterher geht’s mir oft besser.

    Hier ist mein Song für Dich „Stark wie Zwei“ von Udo Lindenberg. Ich liebe seine Texte!! Und diesen hier fand ich irgendwie passend, denn Du bist stark!!! Eben „stark wie zwei!“ ♥

    „…

    Stark wie zwei
    Ich geh´ die Straße runter
    stark wie zwei
    Egal, wohin ich geh
    du bist dabei
    Ich bin jetzt stark wie zwei

    Ich heb´ mein Glas und trink´ auf dich
    Da oben hinter den Sternen
    ich vergess´ dich nicht
    Auch wenn ich heute dich so hart verlier´
    so bleibst du doch hier für immer bei mir

    …“

    Ich denke heute ganz doll an Dich und wünsche Dir von ganzem Herzen viel Kraft!!!

    Liebe Grüße
    Kitty

  14. Hey Pippi,

    fü mich ist „Himmelblau“ von den Ärzten das Lied schlecht hin – wenn man gut drauf ist oder sich wieder ins Leben verlieben will… viel Spaß damit:

    Der Himmel ist blau,
    und der Rest deines Lebens liegt vor dir.
    Vielleicht wäre es schlau,
    dich ein letztes Mal umzusehen.

    Du weißt nicht genau,
    warum, aber irgendwie packt dich die Neugier.
    Der Himmel ist blau,
    und der Rest deines Lebens wird schön.
    YEAHHHHHHHHHH

  15. Etwas spät aber auch ich habe noch ein Lied für dich:

    Adel Tawil – Zuhause

    Glaub mir irgendwann
    Wird die Liebe regieren
    Wir haben nichts mehr zu verlieren
    Die Zeit lässt die Wunden heilen
    Du bist genau wie ich und nicht allein
    Ich bin nah bei dir, gemeinsam schaffen wir es hier
    Das Spiel der Spiele steht bereit
    Schalt Alles in dir ein, es ist soweit

    Ich hoffe das mit dem Link funktioniert, ich kenn mich da nicht so gut aus. Jedenfalls drück ich dich feste und bin in Gedanken ganz oft bei dir!!

    <3 <3 <3 <3 <3

  16. Ähäm. Darf man auch 2x?

    Ich mach’s jetzt einfach 😉 Mir ist nämlich nochmal eins eingefallen. Eins, das mich immer aufbaut. Und ich hoffe das hilft bei dir auch!

    Afrojack – Ten feed tall

    I’m clumsy
    and my head’s a mess
    cause you got me growing taller everyday
    we’re giants in a little man’s world
    my heart is pumping up so big that it could burst

    Sorry, hab keine vernünftige Übersetzung gefunden. Hör’s dir einfach an 🙂

    Dicker Drücker

  17. Xavier Naidoo, nicht jedermanns Sache. Er hat mich mit diesem Lied durch die dunklen Momente meines Lebens begleitet und mir damit so manches Mal ein kleines Licht leuchten lassen. Dieses Licht möchte ich auch für Dich anzünden:

    Halte durch…. es wird alles vorbeigehen, wenn wir füreinander einstehen (und in gewisser Weise tun wir alle Kinderwunschmädels das füreinander )

  18. Ach Pippi, ich möchte auch mit machen! Nur leider kann ich mich gar nicht entscheiden! Es gibt so viele schöne Lieder, die ich immer wieder höre, wenn es mir schlecht geht und die mich wieder auf den Boden holen. Durch manche traurige Liederr wird es mit der Traurigkeit noch schlimmer, aber falls du dich an die Geschichte der Traurigkeit zurück errinnern kannst, wird darin geschrieben, dass nach der Traurigkeit die Hoffnung wieder kommt.
    Letzten Endes hatte ich mich für 3 Lieder entschieden. Die liebe J.B. ist mir mit dem von Adel Tawil schon zuvor gekommen! Ich hoffe das verlinken klappt!

    Das eine bedeute mir viel und macht mich meistens noch trauriger und zudem hat mein Patenkind dazu auf unserer Hochzeit einen Tanz vorgeführt, denn sie sich selbst ausgedacht hat! Ich war so mega stolz auf sie. Mathias Reim „Einsamer Stern“
    Bitte nur auf den Refrain achten, wo heißt:

    Und schau‘ ich mal zum Himmel nach dem kleinen Stern
    Dann denke ich an dich ich tu‘ das immer noch gern
    Jeder Blick nach oben erinnert mich daran
    Dass es Dinge gibt die man nicht halten kann

    So denke ich manchmal still an dich
    Weil ganz vergessen kann ich dich nicht
    Ein Stern ist ein Stern und kein schwarzes Loch
    Es wird immer so sein
    Verdammt ich lieb‘ dich noch

    Das 2. Lied Ist von Unheilig “ Geboren um zu Leben“ wo es heißt:

    Wir waren geboren um zu leben mit den Wundern jener Zeit
    Sich niemals zu vergessen bis in alle Ewigkeit
    Wir waren geboren um zu leben für den einen Augenblick
    Bei dem jeder von uns spürte wie wertvoll Leben ist

    Es tut noch weh wieder neuem Platz zu schaffen
    Mit gutem Gefühl etwas Neues zuzulassen
    In diesem Augenblick bist du mir wieder nah
    wie an jedem so geliebten vergangenen Tag
    Es ist mein Wunsch wieder Träume zu erlauben
    ohne Reue nach vorn in eine Zukunft zu schauen
    Ich sehe einen Sinn seitdem du nicht mehr bist
    Denn du hast hat mir gezeigt wie wertvoll mein Leben ist

    Lc Carina 😉

  19. Minna sagt

    Liebe Pippi,
    unser Internet ist die letzten Tage abgeschmiert, deshalb etwas verspätet meine Lieder.
    Das erste hab ich früher immer gehört, wenn ich nicht gut drauf war.

    Und das ist was für die gute Laune danach:

    Alles Gute. Erhol dich gut.
    Minna

  20. Irina sagt

    Ich habe zwei Lieder für dich:

    „Hero“ von Family oder the Year:

    So let me go
    I don’t wanna be your hero
    I don’t wanna be a big man
    I just wanna fight with everyone else

    Und „Schick mir nen Engel“ von Overground:

    Wer hat dir gesagt, dass Liebe sorglos ist?

    Bin in Gedanken bei euch!! :-* **

    • Irina sagt

      Und während der ICSI habe ich „Immer wieder“ von Helene Fischer RAID und runter gehört. Frag mich nicht warum, ist eigentlich nicht meine Musik…
      Aber wenn ich es höre, bin ich in Gedanken sofort im KiWuZ:


      Doch ich will, dass du weißt
      Was es heißt
      Immer nur zu warten
      Und ich brauch‘ das Gefühl, du bist da
      Wenn mein Herz erfriert

      Ich will immer wieder dieses Fieber spür’n
      Immer wieder mich an dich verlier’n
      Will das Leben leben
      Wie ein Tanz auf dem Vulkan
      Ich will immer wieder neue Sterne seh’n
      Immer wieder mit dir tanzen geh’n
      Wenn die Nacht beginnt, dann brauch‘ ich dich
      Nimm dir Zeit für mich

    • Liebe Steffi,

      das Lied kannte ich noch gar nicht und fand es sehr schön! Ich mag schöne Stimmen, da braucht es gar nicht viele Instrumente! Daher vielen lieben Dank auch dir! Ich drück dich auch!

Ich freue mich über Kommentare, Gedanken und Anregungen :)