Plan A - Ohne ICSI geht es nicht
Kommentare 11

Gefühlsgedusel am Morgen

Ich lese gerade einen Blog hier bei wordpress und obwohl ich gestern schon die tolle Nachricht gesehen hatte, heule ich gerade vor Freude mit ihr. Ich, die eigentlich kaum Kontakt zu ihren Gefühlen hat (sagt meine Therapeutin) bin sooo gerührt! Ich kann mir vorstellen, dass es einen umhaut, einen positiven Schwangerschafts-Test in den Händen zu halten und es zu lesen: „schwanger“. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass wir diejenigen wären, die diesen Anruf aus der Klinik bekommen mit dem tollen HCG-Wert dass wir einen positiven Test in den Händen halten würden, wenn WIR auch irgendwann mal schwanger wären, ich glaube, ich könnte es ab da gar nicht mehr und niemandem verheimlichen, weil ich wahrscheinlich abwechselnd strahlen und heulen würde. Hach… was für eine schöne Vorstellung <3

11 Kommentare

  1. Hihi, ich hatte gerade auch MEGA Tränchen in den Augen! 🙂
    Oh man, manchmal ist alles doof und gleichzeitig alles schön, oder?

    • @believe: Ja! Ich bin eigentlich relativ relaxt, da es bei uns ja eh erst im Sommer weitergeht, aber manchmal ist da eben doch in manchen Momenten diese Gefühlsachterbahn.

  2. ich danke dir du liebe und ich wünsche mir von ganzem Herzen, das wir alle so einen Anruf bekommen! Fühl dich gedrückt. Es gibt sie, die wunder! Glaubt daran ihr lieben ♥

  3. Kenn ich. Und zwar sowas von!
    Und meist schleicht sich dann auch gleich die Angst von hinten an.
    Aber die Vorstellung ist traumhaft!
    Pippi, wir halten auch bald unsere positiven Tests in Händen – und dann 9 Monate später unser Wunderkind!

  4. @J.B.: Das ist ein sehr guter Plan! Und so lange man noch einen Plan hat, hat man auch noch Hoffnung 🙂 Wir schaffen das auch! Wäre doch gelacht…

Ich freue mich über Kommentare, Gedanken und Anregungen :)